Qualified Assessor Training

- das High-Level Assessor Training der Initiative zum EFQM Modell 2020 -

Die Initiative bietet als Basis für die Teilnahme am Ludwig-Erhard-Preis die Ausbildung zum Qualified Excellence Assessor an.

Das Training vermittelt die abgestimmten Inhalte des Assessoren-Trainings des Excellence Network Europe in deutscher Sprache mit der Fallstudie „thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH“ aus dem Ludwig-Erhard-Preis Verfahren 2020 an. Bereits 2018 hat die thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH 5 Sterne Recognised for Excellence erreicht! Die Fallstudie orientiert sich am neuen EFQM Modell 2020. Die Teilnehmer erhalten ein persönliches ILEP Assessorenzertifikat sowie das ENE-Zertifikat "ENE Qualified Assessor". Auf Wunsch ist auch die Vergabe des Zertifikats EOQ TQM Assessor möglich.


Dieses Training vermittelt die Maximal-Qualifikation. Es setzt eine intensive Vorarbeit voraus. Für die Teilnahme bieten wir Ihnen unsere Tutorials an, welche Sie ohne weitere Kosten auf dieses Training hin qualifizieren. Alternativ können Sie bei unseren Partnern das EAT-Training (EFQM Assessor Training) als Vorbereitung auf dieses Training besuchen. Bitte schauen Sie dazu in unseren Web-Shop oder auf die Seiten unserer Partner.

Die aktuelle Fallstudie ist ein Best Practice in der Anwendung des EFQM Management Dokument-Ansatzes. Daher herhalten Sie im Training auch wichtige Hinweise, falls sich Ihr Unternehmen einer EFQM-Bewertung stellen möchte. 

Zielgruppe
Führungskräfte, die als Assessoren im m Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durchlaufen dieses Trainings ohne Delta-Training teilnehmen.

Wir empfehlen Interessenten, die zeitnah am Global EFQM Excellence Award teilnehmen wollen, das Training der EFQM in englischer Sprache in Brüssel zu besuchen. So haben Sie den Mehrwert die englische Fachnomenklatur zu lernen.



Hinweis
Die Teilnahmegebühr enthält ein persönliches EFQM Excellence Assessor Zertifikat, Trainingsunterlagen (Fallstudie) und Verpflegung.
3 Tage, 22.09.2021 - 24.09.2021
Mittwoch, 22.09.2021, 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 23.09.2021, 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 24.09.2021, 09:00 - 16:00 Uhr,
3 Termin(e)
Dr. André Moll
QAT 21-4
ThyssenKrupp Hohenlimburg, Oeger Str. 120, 58119 Hagen

Telefon:
Web:
1.844,50
(inkl. 19.00% MwSt.)

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. André Moll

Fr 11.12.20
14:00 - 15:00 Uhr
Online-Veranstaltung
- das High-Level Assessor Training der Initiative zum EFQM Modell 2020 -
QAT 21-1
Di, Mi, Do 09.02.21
09:00 - 18:00 Uhr
Hagen
- das High-Level Assessor Training der Initiative zum EFQM Modell 2020 -
QAT 21-2
Mi, Do, Fr 21.04.21
09:00 - 18:00 Uhr
Hagen
- das High-Level Assessor Training der Initiative zum EFQM Modell 2020 -
QAT 21-3
Mi, Do, Fr 26.05.21
09:00 - 18:00 Uhr
Hagen
- das High-Level Assessor Training der Initiative zum EFQM Modell 2020 -
QAT 21-5
Mi, Do, Fr 24.11.21
09:00 - 18:00 Uhr
Hagen

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
kooperiert mit

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
ist Partner der EFQM

Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Ludwig-Erhard-Straße 16a
61440 Oberursel
Tel. +49 (0)6171 8876881
Fax  +49 (0)6171 8876889
info@ilep.de
www.ilep.de

Der Ludwig-Erhard-Preis, der 1997 erstmals vergeben wurde, ist der älteste und hochwertigste deutsche Excellence-Preis, mit dem Unternehmen oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich um Excellence made in Germany verdient gemacht haben.