Begutachtungen

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. begutachtet das Management von Unternehmen / Organisationen und vergibt als Partner der EFQM die Anerkennungen der "Levels of Excellence".

Neben  "Committed to Excellence" und "Recognised for Excellence" werden auch die Anerkennungen "Committed to Digital Excellence" zur Betrachtung des Digitalisierungsgrades, "Committed to "Workplace Excellence" zur Betrachtung der Arbeitgeberattraktivität und Committed to Service Excellence" zur Betrachtung der Service-Orientierung angeboten.

Aus dem "Recognised for Excellence"-Verfahren heraus kann man sich ohne weitere Begutachtung dem Jury-Prozess des Ludwig-Erhard-Preises stellen.

Im Folgenden können Sie hier zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Begutachtung Hinweise lesen, die Sie bei der Auswahl des für Ihre Organisation optimalen Verfahrens unterstützen.
Konkrete Fragen beantworten wir gerne am Telefon oder Mail.

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
kooperiert mit

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
ist Partner der EFQM

Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Ludwig-Erhard-Straße 16a
61440 Oberursel
Tel. +49 (0)6171 8876881
Fax  +49 (0)6171 8876889
info@ilep.de
www.ilep.de

Der Ludwig-Erhard-Preis, der 1997 erstmals vergeben wurde, ist der älteste und hochwertigste deutsche Excellence-Preis, mit dem Unternehmen oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich um Excellence made in Germany verdient gemacht haben.