Die Jury

Die Entscheidung über die Vergabe der Preise und Auszeichnungen für Spitzenleistungen im Wettbewerb erfolgt durch die Jury. Deren Mitglieder entscheiden frei und unabhängig. Sie bilden sich ihr Urteil auf der Basis der Bewertungen der Assessorenteams unter Berücksichtigung ihrer eigenen Erfahrungen und ihres Fachwissens.
Die Jury setzt sich aus sieben Mitgliedern zusammen, die vom Vorstand der Initiative berufen werden. Sie sind anerkannte Persönlichkeiten aus der obersten oder oberen Führungsebene ihrer Organisationen (Großindustrie, mittelständische Unternehmen, Kleinbetriebe/Handwerk/Freie Berufe, Öffentliche Verwaltung, Gesundheitswesen, Politik). Bedienstete des Vereins und Mitglieder des Vorstands mit Ausnahme des Vertreters der Ludwig-Erhard-Stiftung e.V. können nicht zu Mitgliedern der Jury berufen werden.
Die Jurymitglieder wählen aus ihrer Mitte den Vorsitzenden.
Mitglieder der Jury dürfen an den Beratungen und Beschlüssen über Bewerbungen, an denen sie direkt oder indirekt persönlich beteiligt sind, nicht teilnehmen. Sie dürfen keine beratende Funktion bei einem Bewerber ausüben oder ausgeübt haben.

Die Jury ist seit 2016 wie folgt besetzt:

Ingrid Hofmann, Geschäftsführende Alleingesellschafterin I.K.Hofmann GmbH, Nürnberg
Birgit Huber, Geschäftsführerin, DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, Hannover
Holger Lösch, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Deutschland - Land der Ideen, Berlin
Gerhard Schierhorn, Bürgermeister, Hanstedt
Dr. Wolfgang Schirmer, Leiter Business Excellence / Inhouse Consulting, Rheinmetall AG, Düsseldorf (Vorsitzender)
Armin Schuster, Mitglied des Bundestages, Berlin
Lars Vogel, Geschäftsführer Ludwig-Erhard-Stiftung e. V., Bonn

Die Regelungen für die Jury finden sich in § 7 der Satzung der Initiative und in der Geschäftsordnung der Jury.
Die Jury hat sich eine Geschäftordnung gegeben. Diese hat den Zweck einen korrekten und unabhängigen Ablauf der Jury-Arbeit sicherzustellen.
 

Veranstaltungen

Operating Partner

Die Operating Partner der Initiative unterstützen die Initiative darin, Begutachtung und Trainings durchzuführen. Durch (...) mehr

Mitglieder & Mitgliedschaft

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis ist ein Verein, welcher von korporativen Mitgliedern getragen wird. Jede Organisation, (...) mehr

Business Excellence Network

Seit über 15 Jahren ist das EFQM Modell für Excellence eine in Theorie und Praxis zehntausendfach bewährte Gedankenstütze für optimales unternehmerisches Tun und Wirken. Die Xing-Gruppe "Business Excellence Network" befasst sich mit dem Nutzen von Business Excellence Modellen in der Praxis. Auch Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Kartellrechtsbekenntnis

Verhaltensregeln im Hinblick auf kartellrechtliche Vorgaben: Mitglieder des Vereins Initiative Ludwig-Erhard-Preis e. V. (...) mehr

Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Tel.: 06171 8876881
Fax: 06171 8876889
info@ilep.de
Lage & Routenplaner

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
kooperiert mit

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
ist Partner der EFQM