Update Trainings zum EFQM-Modell 2020

Wir bieten für die Assessoren des Ludwig-Erhard-Preises und für den Anwender, der nur das neuen Modell kennenlernen möchte eine Reihe eintägiger Veranstaltungen an. Mit dem Besuch einer dieser Veranstaltungen erfahren Sie die die wesentlichen Neuerungen und deren Bedeutung für den Bewertungsprozess. Diese Veranstaltungen finden Sie unter dem Titel "Update zum neuen Modell 2020" in unserem Shop.


Folgende Veranstaltungen werden angeboten:



Für Anwender, die sich vertieft mit der Bedeutung des neuen Modells für die gestalterische Tätigkeit in der Organisation befassen wollen, haben wir am 27.-28. Januar 2020 einen Workshop in Frankfurt im Angebot. In dieser Veranstaltung lernen Sie auch die neue Fallstudie der Initiative kennen, die uns thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH freundlicherweise zur Verfügung stellt. In diesem Workshop sind wir sehr praktisch tätig und vermitteln Überlegungen, durch welche Vorgehensweisen die Gedanken des neuen Modells realisiert werden können. Detailierte Informationen zum Workshop finden Sie ebenfalls unter "Training".

Wer das offizielle Zertifikat der EFQM benötigt, sollte bevorzugt die Ausbildung in Brüssel buchen, Das ist speziell den Assessoren des europäischen Preises zu empfehlen. Die Initiative wird bei Bedarf dieses Training auch in deutscher Sprache anbieten. Es ist jedoch im Kontext der Absicht am europäischen Preis als Assessor tätig zu werden naheliegender die englische Fasssung des Modells zu diskutieren. Diese Trainings finden Sie auf der Homepage der EFQM.

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
kooperiert mit

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
ist Partner der EFQM

Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Ludwig-Erhard-Straße 16a
61440 Oberursel
Tel. +49 (0)6171 8876881
Fax  +49 (0)6171 8876889
info@ilep.de
www.ilep.de

Der Ludwig-Erhard-Preis, der 1997 erstmals vergeben wurde, ist der älteste und hochwertigste deutsche Excellence-Preis, mit dem Unternehmen oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich um Excellence made in Germany verdient gemacht haben.