EFQM Assessor-Training (EAT)

Nutzen
Die Initiative bietet die Ausbildung zum EFQM Excellence Assessor an. Das Training qualifiziert direkt für eine Mitwirkung im Ludwig-Erhard-Preis und im European Excellence Award (vorbehaltlich eines Sprachtests).

Das Training vermittelt in deutscher Sprache die Originalinhalte des EFQM Trainings mit der Fallstudie „thyssenkrupp Hohenlimburg". Die Teilnehmer erhalten ein persönliches EFQM Excellence Assessor Zertifikat.

Zielgruppe
Führungskräfte, die als Assessoren im EFQM Excellence Award und/oder im Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durchlaufen dieses Trainings ohne Delta-Training teilnehmen.

Ablauf
Die Teilnehmer durchlaufen entweder vorab ein Online-"Foundation"-Training oder haben dieses Training breits separat besucht.
Auf Basis dieses Grundlagentrainings werden im EAT-Asssessorentraining viele praktische Situationen eines Assessments vermittelt.
Das Training arbeitet mit der AssessBase, der Assessment- und Bewertungsplattform der EFQM. Jeder Teilnehmer erarbeitet dabei Teile einer Bewertung mithilfe dieser internet-basierten Plattform.

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
kooperiert mit

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.
ist Partner der EFQM

Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Ludwig-Erhard-Straße 16a
61440 Oberursel
Tel. +49 (0)6171 8876881
Fax  +49 (0)6171 8876889
info@ilep.de
www.ilep.de

Der Ludwig-Erhard-Preis, der 1997 erstmals vergeben wurde, ist der älteste und hochwertigste deutsche Excellence-Preis, mit dem Unternehmen oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich um Excellence made in Germany verdient gemacht haben.